• w-facebook

Bodo Maier Brasil Quartet

 

Die Zeit, die der Trompeter Bodo Maier in Rio de Janeiro verbracht hat, ist nicht ohne Folgen an ihm vorbeigegangen. Nach einer Tour durch ganz Brasilien, spielte und lebte der vielseitige Musiker eine Zeit lang in den Favelas von Rio de Janeiro. Er hat von den Rhythmen und der Sprache dort gelernt. Zurück in der Schweiz spielt er mit diversen Brasilianischen Musikern und formierte das „Bodo Maier Brasil Quartet“. Das Resultat ist ein durch Brasilianische Rhythmen energetisch aufgeladener Jazz. Dafür sorgt die in der brasilianischen Jazz Szene renommierte Rhythm section mit Floriano Inácio Jr. (Piano), Herbie Kopf  (Bass) und Mauro Martins (drums). Als Special Guest für Konzerte und für eine Aufnahme konnte das Quartett die brasilianische Sängerinn Viviane de Farias gewinnen! Der Samba drive und der weiche Klang des Flügelhorns gibt dieser Musik etwas Leichtes und Belebendes und beschwingt jeden, der sie hört.
 


Bodo Maier - trumpet/flugelhorn)
Floriano Inácio Jr. - piano
Herbie Kopf - bass
Mauro Martins - drums

 

special guest: Viviane de Farias - vocals